Cookie policy: This site uses cookies (small files stored on your computer) to simplify and improve your experience of this website. Cookies are small text files stored on the device you are using to access this website. For more information on how we use and manage cookies please take a look at our privacy and cookie policies. Some parts of the site may not work properly if you choose not to accept cookies.

sections
Home > Infinidat EMEA > UMFASSENDE DATENSICHERHEIT Oder All-Flash-Arrays
 

UMFASSENDE DATENSICHERHEIT Oder All-Flash-Arrays

White Paper Published By: Infinidat EMEA
Infinidat EMEA
Published:  May 14, 2019
Type:  White Paper
Length:  5 pages

2017 war kein einfaches Jahr für einen CIO / CISO, und auch 2018 gibt es derzeit keine Anzeichen dafür, dass es einfacher wird. Bei so vielen Datenverstößen, die sogar Karrieren beendeten, allein im Jahr 2017 (Equifax, Uber, Yahoo, um nur einige zu nennen) und mit weltweit verschärften regulatorischen Anforderungen haben CIOs / CISOs die unternehmerische Verantwortung, ihren Ansatz zur Datensicherheit zu überdenken.

Abgesehen von der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sind Unternehmen gegenüber ihren Kunden und Aktionären verpichtet, Daten zu schützen und ihre Gefährdung nicht nur gegenüber externen Angreifern, sondern auch gegenüber Mitarbeitern zu minimieren. Die im Jahr 2017 am häugsten genutzte Methode für Datendiebstahl war das Phishing, welches sich an interne Mitarbeiter von Unternehmen richtete (siehe Report zur Untersuchung von Datenverstößen im Jahr 2017). Damit wurden diese Mitarbeiter unwissentlich mitschuldig an der Datenverletzung: Über 80% der erfolgreichen Cyber-Angrie erfolgten über den menschlichen Faktor als kritische Schwachstelle. Der Nicht-IT-Pro, der eine E-Mail von seinem kompromittierten besten Freund erhielt und einen Anhang önete, der Mitarbeiter, der auf eine gefährdete Website zugri und so eine Lücke im Sicherheitswall seines Unternehmens erzeugte. Obwohl es keinen 100%igen Schutz gibt, lässt sich das Risiko durch vernünftige Regeln verringern.



Tags :