Cookie policy: This site uses cookies (small files stored on your computer) to simplify and improve your experience of this website. Cookies are small text files stored on the device you are using to access this website. For more information on how we use and manage cookies please take a look at our privacy and cookie policies. Some parts of the site may not work properly if you choose not to accept cookies.

sections
Home > Astute IT DACH > 3 Dinge, Die Sie Wissen Mussen, Bevor Sie Ihre Daten In Die Cloud Verlagern
 

3 Dinge, Die Sie Wissen Mussen, Bevor Sie Ihre Daten In Die Cloud Verlagern

White Paper Published By: Astute IT DACH
Astute IT DACH
Published:  Feb 28, 2018
Type:  White Paper
Length:  2 pages

Viele Unternehmen, die einen Wechsel in die Cloud in Angriff nehmen, verlagern erst einmal sekundäre Daten vor Ort in den Cloud-Speicher. Bei Kosten von einem Bruchteil eines Cents pro Gigabyte ist der wirtschaftliche Aspekt sehr interessant – wer möchte nicht von drastisch gesenkten Speicherkosten profitieren?

Die Entscheidung, Petabyte von Daten in die Cloud zu senden, sollte jedoch nicht leichtfertig getroffen werden. Wir bei Veritas wissen, dass eine solide Datenverwaltung in der Cloud vor allem globale Datentransparenz voraussetzt. Nachdem Sie Ihre Daten verstanden und visualisiert haben, können Sie:

• SIE KLASSIFIZIEREN
• SIE VERLAGERN
• DATENANOMALIEN IDENTIFIZIEREN

Im Folgenden finden Sie wichtige Tipps, mit denen sichergestellt wird, dass der Wechsel in die Cloud erhebliche Kosten einspart und gleichzeitig Datenrisiken vermeidet.



Tags : 
bestimmungen, cloud, astute, speicher, unternehmen