Cookie policy: This site uses cookies (small files stored on your computer) to simplify and improve your experience of this website. Cookies are small text files stored on the device you are using to access this website. For more information on how we use and manage cookies please take a look at our privacy and cookie policies. Some parts of the site may not work properly if you choose not to accept cookies.

sections
Home > Forcepoint > Fünf Leitsätze für die Beaufsichtigung von Cybersicherheit
 

Fünf Leitsätze für die Beaufsichtigung von Cybersicherheit

White Paper Published By: Forcepoint
Forcepoint
Published:  May 16, 2016
Type:  White Paper
Length:  9 pages

Cybersicherheit wird zum Thema für die Vorstandsetage. Einige der größten Unternehmen weltweit werden Opfer von kostspieligen Cyberangriffen und Fällen von Datenraub, die sich direkt auf ihr Vermögen und ihre Zukunft auswirken. Dennoch wird Cybersicherheit auf Führungsebene nicht angemessen geprüft und beaufsichtigt. Cybersicherheit ist kein Thema mehr, das allein der IT-Abteilung überlassen werden kann.

Die Geschäftsleitung muss in der Lage sein, die richtigen Fragen zu stellen: wie genau bereitet sich die Organisation, mit deren Aufsicht sie betraut ist, auf den Umgang mit der neuen Welt hochriskanter Datenschutzverletzungen vor? Wie sichert sie ihren fortwährenden Erfolg in diesen turbulenten Zeiten ab?

Dieser Bericht "Cybersicherheit und Schutz vor Datenraub" dient Vorständen, Aufsichtsräten und Geschäftsführern als leicht verständlicher Leitfaden für ihren Ansatz und die Beurteilung der Position und Prozesse der von ihnen beaufsichtigten Unternehmen im Bereich der Cybersicherheit.



Tags : 
cyber security, security, cybersecurity, security application, data theft prevention, data security, cyberttacks